Heavy Metal erweitert seine Reichweite weiter mit der Ankündigung von Magma Comix, einem neuen, im Besitz des Erstellers befindlichen Impressum zum Start von Spring 2021, das vom ehemaligen Chefredakteur von IDW Publishing, Denton J. Tipton, geleitet wird.

Magma Comix bietet das, was der Verlag als “originelle und raffinierte Genre-Fiktion” beschreibt, von Autoren wie dem Doctor Who- Schriftsteller Paul Cornell, dem Captain America- Künstler Butch Guice und dem Model Jade Lagardère. Die Linie wurde speziell bei Heavy Metal für Tipton entwickelt. CEO Matt Madney erklärte in einer Erklärung: „Wir haben ursprünglich telefoniert, um eine Immobilie zu besprechen, die er gerade bearbeitet hat. Zwei Stunden später war ich von seinem Wissen, seiner Professionalität und seiner Karriere so beeindruckt dass ich wusste, dass wir einen Weg finden mussten, um ihn in die Familie zu bringen. “

Vor seiner neuen Position hatte Tipton mehr als ein Jahrzehnt bei IDW verbracht und sowohl redaktionell als auch schriftlich beim Verlag an einer Reihe von Titeln gearbeitet, darunter Star Wars Adventures , GI Joe , Transformers , Goosebumps und Doctor Who . Er wurde Anfang dieses Jahres im Rahmen der COVID-Redundanzen von IDW entlassen und war als freiberuflicher Redakteur und Autor tätig.

„Als Matt mich darauf aufmerksam machte, dass Denton seine eigene Verlagslinie auf den Markt bringen wollte, bestand für uns keine Frage, dass wir unter der Marke Heavy Metal einen neuen Aufdruck erstellen sollten, unter dem wir uns befinden können“, so David Erwin, Heavy Metal-Verlag und Chief Creative Officer, sagte. “Dentons Sensibilität und nachgewiesene Erfahrung für großartiges Geschichtenerzählen ergänzen unsere Vision, an der Spitze der Fiktionsgenres zu stehen.”

“Heavy Metal steht für mich für ungezügelte Kreativität”, fügte Tipton hinzu. „Von Möbius und Bilal bis Wrightson und Frazetta – und so viele mehr – ist Heavy Metal ein wahrer Champion der Schöpfer. Es ist eine Ehre, Teil dieses Erbes zu sein, und ich verspreche, sein Ansehen als führender Anbieter von Science-Fiction, Fantasy und Horror aufrechtzuerhalten. Und ich werde Matt [Medney] und David [Erwin] für immer dankbar sein, dass sie mir die Gelegenheit und Unterstützung dazu gegeben haben. “

 

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here